Skip to content Skip to sidebar Skip to footer

Verbesserung der Rahmenbedingungen für Feuerwehrleute

Schriftliche Frage von Herrn Faymonville an Herrn Ministerpräsident Paasch Mögliche Verbesserung der Rahmenbedingungen für ostbelgische Feuerwehrleute   Schriftliche Frage Nr. 438 vom 29. März 2024 Freiwillige Feuerwehrleute müssen viele Weiterbildungsstunden, Übungen usw. nach Feierabend absolvieren, um überhaupt ihre Tätigkeit weiterhin auszuüben. Hinzukommt DG-spezifisch, dass laut einem Rechtsgutachten der Task Force Grenzgänger der Großregion 2.0 von September 2020 die…

Read More

Kommentar: Die Arbeit von heute muss sich auch morgen noch lohnen!

Am 1. Mai 1886 riefen Handel- und Arbeitergewerkschaften zu einem mehrtägigen Generalstreik auf, um gegen die schlechten Arbeitsbedingungen und Löhne der Industriearbeiter zu demonstrieren. Noch heute ist der Tag der Arbeit am 1. Mai ein Feiertag, auch in unserem Land, um auf die damals erreichten Errungenschaften aufmerksam zu machen. Doch auch wenn vieles erreicht werden…

Read More

Herbstkongress im Zeichen des gesellschaftlichen Zusammenhalts

Fotostrecke Am vergangenen Samstag, den 21. Oktober 2023, versammelte sich die SP Ostbelgien traditionell zum alljährlichen Herbstkongress. Unter der Leitung von Parteipräsidentin Linda Zwartbol widmete sich der Kongress, im Eventsaal Capricornus in Hünningen bei Büllingen, den zentralen Themen des gesellschaftlichen Zusammenhalts und der sozialen Sicherheit. Den Auftakt der Veranstaltung gab SP-Parteipräsidentin Linda Zwartbol, die in ihrer…

Read More

Kommentar: Grenzüberschreitende Notfallversorgung

Eine lebensrettende Zusammenarbeit Nach Jahrzehntelanger Arbeit scheint es fast geschafft. Auch Nordrhein-Westfalen gab nun grünes Licht für ein Abkommen zur grenzüberschreitenden Notfallversorgung mit der Deutschsprachigen Gemeinschaft. In lebensbedrohlichen Notfällen ist Zeit von entscheidender Bedeutung und schnelle Hilfe lebenswichtig. In Gemeinden wie Kelmis und Raeren, aber auch Bütgenbach ist dieses Thema Alltag für die Bevölkerung. Zukünftig sollen deswegen,…

Read More

Suizidprävention in der Schule

Mündliche Frage von Herrn Karl-Heinz Lambertz an Vizeministerpräsident Antonios Antoniadis Zum Thema Suizidprävention in der Schule Meine Kollegin Kirsten Neycken-Bartholemy hat für die Sitzung vom 14. September eine Frage zum Thema Suizidprävention in der Schule eingereicht. Sie wurde darauf hingewiesen, dass die Frage die Gesundheitspolitik betrifft. Deswegen möchte ich diese hier stellen. Am 10.09.2023 berichtete die RTBF…

Read More

Mobbingprävention in der Schule

Mündliche Frage von Frau Kirsten Neycken-Bartholemy an Frau Ministerin Lydia Klinkenberg Zum Thema Mobbingprävention in der Schule – Information zum Schuljahresbeginn Auf meine schriftliche Frage zum Thema Mobbing und Cybermobbing in der Schule antworteten Sie am 22. Juni diesen Jahres auf die Frage „Wie werden Eltern und Schüler über eventuelle Handlungs- und Meldemöglichkeiten informiert?“ ziemlich ausführlich.…

Read More

Aktualisierung der elektronischen Fußfesseln in der DG

Mündliche Frage von Herrn Karl-Heinz Lambertz an Vize-Ministerpräsident Antonios Antoniadis Zur Aktualisierung der elektronischen Fußfesseln in der Deutschsprachigen Gemeinschaft In einem Grenz-Echo Beitrag vom 16. August 2023 wurde über die materielle Aktualisierung von elektronischen Fußfesseln in Flandern berichtet. Die aktuelle Version der Fußfessel wurde als veraltet und in ihrer Wirkung als eingeschränkt bezeichnet. Daher soll in…

Read More

Freie Tribüne: Erste Hilfe in Schulen – Juniorhelfer

Podcast "On Air" vom 09.09.2023 „Willkommen bei der Freien Tribüne!“  Heute ist Jean-Pierre Wetzels, der Regionalsekretär der SP Ostbelgien, zu Gast bei uns im Studio. Keiner ist zu klein, um Helfer zu sein. Jörg hat sich in dieser Folge mit Jean-Pierre über Themen wie "Sicherheit", "Erste Hilfe in Schulen" und die "Juniorhelfer" unterhalten. Erst vor kurzem griff die…

Read More

Pressekonferenz 2023: EndSPurt

Zur Fotostrecke Pressekonferenz 04.09.2023 | „EndSPurt" Mit dem Hintergrund der 50 Jahre Autonomie gaben die SP-Fraktion und die SP Ostbelgien 279 Tage vor den nächsten Wahlen einen Ausblick. Die großen Herausforderungen bleiben der demografische Wandel, der Klimawandel und der soziale Zusammenhalt. Dabei bilden die Solidarität und die soziale Gerechtigkeit weiterhin den roten Faden. Vieles aus ihrem…

Read More

Resolutionsvorschlag zur Senkung der Energiekosten und Stärkung der Kaufkraft

Plenarsitzung des PDG vom 19. Juni 2023 Redebeitrag von Herrn Karl-Heinz Lambertz zum Resolutionsvorschlag zur Senkung der Energiekosten und Stärkung der Kaufkraft für die belgischen Haushalte im April 2022 – Dokument 202 (2022-2023) Sehr geehrte Frau Vizepräsidentin, Kolleginnen und Kollegen aus Mehrheit und Opposition, Opposition kann man in dem Fall durchaus sagen, denn es ist scheinbar etwas außerordentliches,…

Read More

Erste Hilfe in der Schule – das Konzept Juniorhelfer

Mündliche Frage von Frau Kirsten Neycken-Bartholemy an Frau Ministerin Lydia Klinkenberg Zum Thema Erste Hilfe in der Schule – das Konzept Juniorhelfer Das Parlament der Deutschsprachigen Gemeinschaft beschäftigte sich in den letzten Jahren mehrfach mit dem Thema Erste Hilfe in den Schulen. Auf Initiative unseres damaligen Kollegen Louis Siquet verabschiedeten wir ein Dekret, mit dem Erste-Hilfe…

Read More

Kommentar: (Cyber-)Mobbing und Wohlbefinden in der Schule

„Nein!“ zu (Cyber-)Mobbing! Das Parlament der Französischen Gemeinschaft verabschiedete einstimmig einen interessanten Dekretentwurf. Ziel ist die Verbesserung des Schulklimas und das Vorbeugen von sowohl Cybermobbing als auch Mobbing im klassischeren Sinn. Schätzungen zufolge ist jeder dritte Schüler von Mobbing betroffen. Fakt ist also, dass das Problem weit verbreitet ist und in den letzten Jahren sogar zugenommen…

Read More